Alles begang damit, das die Tage meiner Freundin ausblieben. Wir dachten zwar, naja es werden wieder irgendwelche umstellungen im Körper seien und machten uns groß keine gedanken darüber, weil wir schon einmal in dieser Situation waren und einen Schwangerschaftstest gemacht hatten und dieser Negativ ausgefallen ist und wir nicht nochmal einen machen wollten. Aber als nun, meine Freundin nun schon 2 Wochen überfällig mit Ihrer Periode war, entschieden wir uns dann doch einen Schwangerschaftstest zu machen. Also holten wir uns einen Schwangerschaftstest und meine Freundin machte dieses Test dann. Nachdem Sie in gemacht hatte dachten wir Okay der Test dauert ca. 5 min bis das Ergebniss angezeigt wird, nur nachdem sie den Test gemacht hatte wurde ihr sofort das Ergebniss angezeigt. Sie kam aus dem Bad raus und sagt:,, Leute, ich bin Schwanger." Die freunde stand uns beiden ins Gesicht geschrieben. Ich ging zu meiner Freundin und nahm sie erstmal in den Arm und freute mich riesig. Damit wir genau sehen konnten, in welcher Woche sie ist, haben wir einen Clear-Blue test mit Wochenbestimmung gekauft. Dann machten wir einen Termin beim Frauenarzt um es uns von Ihm auch nochmal bestätigen zu lassen. Die Zeit zu diesem Termin zog sich wie Kaugummi. Als nun der Tag da war wo wir den Termin beim Frauenarzt hatten, waren wir sehr nervös. Nun war es soweit und der Frauenarzt bestätigte die Schwangerschaft. Die freude war riesen Groß bei uns beiden und selbst bei unseren Eltern war die Freude sehr groß. Endlich konnten wir unsere Eltern zu Oma und Opa machen und unsere Omas und Opas zu Uroma und Uropa machen. Wir haben erst nachdem wir beim Frauenarzt waren es unseren Omas und Opas erzählt, weil es ja auch hätte sein können das der Test ein falsches Ergebniss anzeigt.


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!